Unsere Einrichtung hat am 04. Oktober 1971 den ersten Bewohner aufgenommen.

Zum damalige Zeitpunkt hat Frau Adelheid Müller die Einrichtung gegründet und deren Betrieb aufgenommen. Die Einrichtungsgröße umfasste damals 5 Bewohner. Bis zum Jahr 1987 wuchs die Einrichtung auf 36 Bewohner an. Am 01. April 1987 übernahmen Peter Müller und seine Ehefrau Annette das Alten- und Pflegeheim. In den folgenden Jahren wurden die Räumlichkeiten und deren Möblierung grundlegend verändert! Seit 1995 ist die dritte Generation der Familie Müller ebenso in der Leitung der Einrichtung tätig.

Am 01. Juni 1991 wurde der Neubau fertiggestellt. Die Einrichtung konnte von diesem Zeitpunkt an 55 Bewohner betreuen und versorgen.

Unser Leistungsspektrum beinhaltet:

  • Grund- und Behandlungspflege je nach Pflegestufe
  • Beschäftigungsangebote und Kommunikationsmöglichkeiten
  • Allgemeine und spezielle Beratung bei Behörden- und Krankenkassenangelegenheiten
  • Einzel- oder Zweitbettzimmer
  • Verschiedene Tages- und Aufenthaltsräume
  • Räumlichkeiten für Familienfeiern etc.

Wir planen für die Zukunft einen Pflegeheim Neubau für 51 Bewohner. Die geplante Einrichtung soll ausschließlich Einzelzimmer vorhalten mit rund 24m² Zimmergröße . Weiterhin sind großzügige Sozialräume, eine Cafeteria, u.v.m. geplant!

Die beiden bereits vorhandenen Gebäude sollen nach entsprechender Umbauphase einer neuen Bestimmung zugeührt werden. Hier sind barrierearme Wohneinheiten und eine Tagespflege geplant!